Neben funktionellen Gesichtspunkten ist die Ästhetik bei allen restaurativen Eingriffen und Behandlungen von größter Wichtigkeit.

Beginnend bei ästhetischen, zahnfarbenen Komposit-
füllungen
 über vollkeramische Inlays bis hin zu Teilkronen oder Kronen, die auch komplett metallfrei aus hochwertiger Keramik hergestellt werden können. Aber auch bei herausnehmbaren Versorgungen kann man heutzutage metallfrei arbeiten. Um hier beste ästhetische Ergebnisse zu erzielen, arbeiten wir eng mit den Zahntechnikern im Labor zusammen.

Zudem bieten wir Ihnen in unserer Praxis die Versorgung mit Veneers an. Veneers sind hauchdünne Keramikschalen, die auf die Außenseiten der eigenen Frontzähne geklebt werden. Hierzu ist nur ein minimales Anschleifen der eigenen Zähne notwendig. Mit Veneers kann man optisch sehr wirkungsvolle Ergebnisse erzielen und sogar in geringem Rahmen die Zahnstellung verändern. Veneers kommen bei abgesplitterten oder leicht abgebrochenen Zähnen zum Einsatz, aber auch bei optischen Beeinträchtigungen wie verfärbten Zähnen oder Rissen im Zahnschmelz.

Ein Schwerpunkt unserer Praxis ist die minimalinvasive Umformung oder Verbreiterung von Zähnen. Hierbei können mit Komposit und spezieller Klebetechnik die eigenen Zähne aufgebaut, verbreitert oder umgeformt werden. Diese Methode eignet sich für kleine bis mittelgroße Zahnlücken in der Front (z. B. Diastema). Der große Vorteil hierbei ist, dass keine Zahnsubstanz entfernt werden muss, daher benötigen Sie auch keine Betäubung.

Unter Bleaching versteht man die schonende, optische Aufhellung der eigenen Zähne. In der Regel kommt das Home-Bleaching, also eine schonende und langsame Aufhellung zu Hause zum Einsatz. Hierfür werden Abdrücke Ihrer Zähne genommen und im Labor spezielle Schienen angefertigt. In diese Schienen können Sie zu Hause ein Bleaching-Gel, das Sie von uns bekommen, einlegen und Ihre Zähne aufhellen. In der Praxis kontrollieren wir regelmäßig den Erfolg. Alternativ kann ein In-office-Bleaching in Frage kommen. Hierzu werden zunächst Ihre Zähne gründlich gereinigt, danach wird das Zahnfleisch sorgfältig abgedeckt. Anschließend erfolgt das Auftragen des Bleaching-Gels, welches ein paar Minuten einwirken muss. Dieser Vorgang wird ggf. wiederholt, bis das gewünschte Ergebnis erreicht ist. Ein Erfolg ist sofort nach der Behandlung erkennbar.

Auch verfärbte Zähne, zum Beispiel nach einer Wurzelkanal-
behandlung, lassen sich auf schonende Weise von innen aufhellen. Hierzu wird ein spezielles Bleaching-Material in
den Zahn eingelegt und wirkt dort ein.

Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.

> weiter zu Kinderzahnheilkunde
< zurück zur Leistungsübersicht